Apr. 26, 2005

/ schottisches whiskymuseum in steyregg

whiskyliebhaber kommen im gewerbepark steyregg (bezirk urfahr-umgebung) in oberösterreich seit juli 2002 voll auf ihre kosten. denn dort leitet thomas neuhauser das "1st austrian scotch whisky museum". an die 1.000 schottische whiskysorten können dort zwar bewundert, aber (leider) nicht verkostet werden...

gefunden in: salzburger nachrichten

09:26 nachm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Apr. 22, 2005

/ diageo deutschland entläßt hälfte der belegschaft

diageo, der weltmarktführer im spirituosengeschäft, wird die hälfte seiner arbeitsplätze in deutschland streichen. das bestätigte am freitag eine sprecherin des unternehmens, dessen deutschlandzentrale in rüdesheim ansässig ist. am montag sollen die verhandlungen mit dem betriebsrat beginnen. von den 167 mitarbeitern der deutschen vertriebsgesellschaft sollen nur noch 86 weiterbeschäftigt werden. als begründung nannte geschäftsführer ulrich melzer die allgemeine konsumschwäche, den sinkenden spirituosenabsatz sowie vor allem die deutsche sondersteuer auf sogenannte alcopops. erste anzeichen für eine krise hatte es vor knapp zwei monaten gegeben: uwe schneider, chef von diageo deutschland, hatte das unternehmen nach neun jahren überraschend verlassen...

gefunden in: frankfurter allgemeine

07:49 nachm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (2) | TrackBack

Apr. 21, 2005

/ milliarden-deal in der getränkebranche

pernod ricard und fortune brands werden den britischen konkurrenten allied domecq laut zeitungsbericht gemeinsam kaufen. geplant ist angeblich eine zerschlagung. der verwaltungsrad des britischen spirituosenherstellers allied domecq hat dem gemeinsamen kaufangebot des französischen konkurrenten pernod ricards und dem us-konzern fortune brands zugestimmt. das berichtete das «wall street journal» am mittwoch in seiner online-ausgabe...

gefunden in netzeitung, reuters

09:52 nachm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 02, 2005

/ kühne + nagel übernimmt schottischen whisky-transporteur

der logistikkonzern kühne + nagel hat die schottische wm. martin & co übernommen. die grösste eigenständige speditions-und logistikfirma schottlands ist auf den transport von whisky spezialisiert.

gefunden in: finanztreff.de, moneycab, teletrader

11:48 vorm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 01, 2005

/ fachmesse prowein in düsseldorf

über 2.750 aussteller aus 40 ländern, davon 764 aus deutschland, präsentieren sich vom 6. bis 8. märz auf der internationalen fachmesse für wein und spirituosen. im bereich der spirituosen dreht sich auf der prowein 2005 erstmals alles um whisky und seine zahlreichen produktkategorien. rund 30 verschiedene sorten – vom irischen whiskey (blended, malt, single malt) über den schottischen whisky (blended, malt, single malt) bis hin zu bourbon – stehen zum verkosten bereit.

gefunden in: mercurio

04:00 nachm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

/ warum ein whiskyblog?

ja warum? vielleicht weil jeder blogt aber kaum jemand über whisky schreibt? vielleicht weil mich das thema whisky einfach reizt und es gang und gebe ist, über seine lieblingsthemen im internet zu schreiben? vor wenigen jahren hättest du eine linkliste zusammengestellt und damit deiner leidenschaft ausdruck verliehen. heute ist das zu wenig. heute musst du schon täglich am ball bleiben um glaubhaft zu wirken. und also gehen wir es an ...

01:57 nachm. in sonstiges | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

© 2005 claus meyer | 29 artikel | 6 kommentare | syndicate: RSS, ATOM
und wieder ein TypePad blog | mitglied seit 01/2004