Apr. 27, 2005

/ playboys limited glenfiddich edition

glenfiddich, bislang bekannt dafür spezielle abfüllungen unter anderem für den erstflug der concorde oder die jungfernfahrt der queen mary 2 produziert zu haben, wagt sich in neues terrain und hat einen 1974er malt für das deutsche playboy magazin abgefüllt. alle 248 flaschen werden in deutschland für €350 zum verkauf angeboten werden...

gefunden in scotmans (en)

03:16 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Apr. 05, 2005

/ pernod ricard greift nach allied domecq

der französische spirituosenkonzern pernod ricard und der us-mitbewerber fortune brands wollen die britische allied domecq übernehmen. die gespräche befänden sich noch in einem frühen stadium, sagte ein allied-sprecher am dienstag. in kreisen war allerdings zuhören, dass es bereits in den kommenden zwei wochen zu einem angebot kommen könnte...

gefunden in: süddeutsche zeitung, die welt

10:20 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 20, 2005

/ allied mit neuem geschäftsführer

allied domecq hat stuart lowthian als neuen geschäftsführer von allied distillers, seiner schottischen tochterfirma, vorgestellt. lowthian löst paul porter-smith in dumbarton ab. sein vorrangiges ziel soll dem vernehmen nach sein, die verkaufszahlen der allied scotch brands wie den speyside whisky glendronach, scapa von den orkneys und laphroaig von islay in die höhe zu pushen.

gefunden in: the scotsman (en)

09:03 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 18, 2005

/ glenlivet verhilft pernod zu guten zahlen

pernod ricards whisky marken, und dabei allen voran chivas regal und the glenlivet, haben sich im abgelaufenen jahr deutlich besser als der gesamtmarkt entwickelt und damit dem getränkegiganten ein gewinnwachstum von 10% beschert.  the glenlivet musste sich dabei nur william grant’s glenfiddich in absoluten verkaufszahlen geschlagen geben und steigerte seinen absatz um 9% auf 400,000 kisten. in amerika ist the glenlivet bereits die nummer 1.

gefunden in: the scotsman (en)

03:27 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 10, 2005

/ und der gewinner ist ...

dieser whisky lässt keinen kalt. die einen lieben ihn - die anderen hassen ihn. aber egal auf welcher seite man steht, es gibt keinen zweifel daran, dass laphroaig wahrscheinlich den komplexesten aller single malts herstellt. und die 10 jährige abfüllung in fassstärke hat nun den preis "best scotch single malt whisky in the world" für 2005 erhalten.

gefunden in: mysan.de (en)

09:43 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 03, 2005

/ diageo bringt neuen j&b auf den markt

diageo gb hat bekanntgegeben, dass es einen neuen whisky zu seinem portfolio hinzufügen wird. j&b -6ºc wird ab sommer 2005 in pubs und bars der öffentlichkeit vorgestellt. der neue whisky sei sanfter auf der zunge und am gaumen und werde nur sechs statt der bislang üblichen 40 prozent alkoholgehalt haben.

via just-drinks.com, the scotsman, orf.at

11:18 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 01, 2005

/ mclaren angelt sich johnny walker

das formel 1 team mclaren-mercedes hat mit dem getränkegiganten diageo einen werbevertrag für die zeit nach dem inkrafttreten des tabakwerbeverbots ausgehandelt. ab dem august 2005 wird johnny walker die werbeflächen der zigarettenmarke west übernehmen

gefunden in: pressetext.ch, diageo.com

02:16 nachm. in scotland | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

© 2005 claus meyer | 29 artikel | 6 kommentare | syndicate: RSS, ATOM
und wieder ein TypePad blog | mitglied seit 01/2004