Apr. 02, 2005

/ kambodschas weg aus dem textilhandel

das südostasiatische land kambodscha will nicht mehr ausschließlich auf textilexporte setzen, sondern sich auch andere marktsegmente sichern, berichtet das kambodschanische wirtschaftsministerium. neben cashew-nüssen, gewürzen und heilkräutern setzt das land unter anderem auch auf echten kambodschanischen whisky...

gefunden in: pressetext austria

01:57 nachm. in nischenmärkte | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 17, 2005

/ das juxexperiment

österreichische brenner haben dem whisky den kilt ausgezogen und in alpinen loden gesteckt. die neue tracht steht dem alten schotten ausgezeichnet. heimische edeldestillateure sind idealisten. sie brennen nicht aus wirtschaftlicher notwendigkeit, sondern weil es spaß macht. und manchmal auch aus jux und tollerei. wie der salzburger sigi herzog.

gefunden in: presse.com

03:12 nachm. in nischenmärkte | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

Mär 16, 2005

/ whisky aus schweden

Whisky_mackmyragroße whiskyliebhaber waren sie schon immer, die schweden. aber seit 1999 sind sie auch aktiv an der herstellung von whisky beteiligt. und sie können von sich behaupten, die nördlichste distillery der welt zu betreiben: mackmyra ist vor allem auch deshalb einzigartig, weil die kunden dort ganze fässer kaufen und selbst bestimmen zu welchem zeitpunkt ihr whisky abgefüllt wird.

gefunden in: news.designerz.com (en)

08:59 nachm. in nischenmärkte | Permalink | Kommentare (0) | TrackBack

© 2005 claus meyer | 29 artikel | 6 kommentare | syndicate: RSS, ATOM
und wieder ein TypePad blog | mitglied seit 01/2004