« / glenlivet verhilft pernod zu guten zahlen | Start | / ausflug in die welt des whiskys »

Mär 20, 2005

/ allied mit neuem geschäftsführer

allied domecq hat stuart lowthian als neuen geschäftsführer von allied distillers, seiner schottischen tochterfirma, vorgestellt. lowthian löst paul porter-smith in dumbarton ab. sein vorrangiges ziel soll dem vernehmen nach sein, die verkaufszahlen der allied scotch brands wie den speyside whisky glendronach, scapa von den orkneys und laphroaig von islay in die höhe zu pushen.

gefunden in: the scotsman (en)

09:03 nachm. in scotland | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d834517bbc69e200d835445ada69e2

Listed below are links to weblogs that reference / allied mit neuem geschäftsführer:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

© 2005 claus meyer | 29 artikel | 6 kommentare | syndicate: RSS, ATOM
und wieder ein TypePad blog | mitglied seit 01/2004